Schwarze Katze

Schwarze Katze

Ex RAF-Terrorist arbeitet für Linkspartei Bundestagsabgeordneten

AntibolGeschrieben von Schwarze Katze 19 Feb, 2016 13:45:23
Der Linkspartei Bundestagsabgeordnete Diether Dehm beschäftigt Christian Klar, der für die kommunistische Rote Armee Fraktion (RAF) aktiv war, gegen Bezahlung über sein Bundestagsbüro als Webdesigner. Seit Jahren gibt es dank des Linkspartei Abgeordneten aus Steuerzahlermitteln Geld für den ehemaligen Links-Terroristen. Diether Dehm versuchte erfolglos einen Bundestags-Hausausweis für das frühere RAF Mitglied Christian Klar zu beantragen. Ein Hausausweis dient dem bequemen Zugang zum Bundestag ohne jeweils einen Besucherschein zu Kontrollzwecken ausfüllen zu müssen. Da Christian Klar aus Sicherheitsbedenken keinen Hausausweis des Bundestages erhielt, holte Diether Dehm ihn an der Sicherheitspforte persönlich ab und liess ihn als Gast eines Bundestagsabgeordneten in das Reichstagsgebäude.
Reichstag Berlin. Foto: Schwarze Katze, 16.08.07

Die marxistische RAF war an vielen Anschlägen beteiligt und konnte in der ebenfalls marxistischen DDR ihre Kader verstecken. Die DDR unterstützte die RAF, indem sie den Terroristen einen sicheren Unterschlupf und Ruheraum gewährte. Die RAF liess sich von antisemitischen Terrorbanden im arabischen Raum militärisch ausbilden und nahm gerne die Unterstützung von Stasi und DDR an.


  • Kommentare(0)//schwarze.katze.dk/#post364