Schwarze Katze

Schwarze Katze

Bundeswehr sucht Kanonenfutter

MilitarismusGeschrieben von Schwarze Katze 11 Okt, 2016 14:36:10
Die Bundeswehr sucht Kanonenfutter. An der Bushaltestelle Menden Bahnhof ist ein militaristisches Plakat der Bundeswehr zu sehen. Ein Dunkelhäutiger mit Bundeswehruniform hockt vor einem verletzten Soldaten. Im Hintergrund ein Hubschrauber. Abenteuer, was erleben, eine Aufgabe haben, Geld verdienen. Das künftige Kanonenfutter wird als "Helden in grün" bezeichnet. Durch solche Plakate werden gezielt Migranten für kriegerische Einsätze angeworben. Warum werden über diese Plakatkampagne Sanitäter und Ärzte gesucht? Werden in Zukunft von der Bundeswehr Kriege geplant, bei denen es mehr Verletzte als bisher gibt?

Bundeswehr sucht Kanonenfutter
Fotos: Schwarze Katze, 11.10.16

Helden in grün?
Oder Kanonenfutter?

  • Kommentare(0)//schwarze.katze.dk/#post419